Suche nach Namen:

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Suche nach Schl√ľsselwort:

Kategorien

Sicher bestellen

Tipps

Allergie


Decadron

Wirkstoff: Dexamethasone

Decadron ist ein Antiinflammatorikum. Decadron wird zur Behandlung von Entzündungen verschiedener Körperteile eingesetzt. Es wird zur Minderung von Schwellungen, die mit Spinal- und Gehirntumor verbunden sind, und zur Behandlung von Augenentzündung verwendet.
In unserer Versandapotheke können Sie Decadron in den Dosierungen 0.5mg und 1mg ohne Rezept kaufen und endlich Ihre Allergie-Probleme lösen. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen zu Decadron - zur Einnahme, zur Wirkung und den Nebenwirkungen.

Decadron genannt: Aacidexam, Acicot, Afacort, Alegi, Alerdex, Alfalyl, Ampidexalone, Ampimycine dex, Amumetazon, Aphtasolon, Apidex, Axidexa, Azium, Baycuten-n, Biométhasone, Bisuo ds, Bralifex plus, Brulin, Camidexon, Cebedex, Celudex, Chibro-cadron, Chondron dexa, Colsamin, Colvasone, Corsona, Cortamethasone, Corti biciron, Corticetine, Cortidex, Cortidexason, Cresophene, D-cort, Decadronal, Decafos, Decalona, Decamin, Decason, Decasone, Decdan, Decilone, Decobel, Decordex, Decorex, Decorten, Decortil, Dectancyl, Dekort, Deksamet, Deksametazonas, Deltafluorene, Depodexafon, Dermadex, Dermatt, Dersone, Desamix neomicina, Desashock, Dexa, Dexa-ct, Dexa-sine, Dexabene, Dexabeta, Dexachel, Dexacip, Dexacol, Dexacollyre, Dexacom, Dexacort, Dexacortal, Dexadreson, Dexafar, Dexaflam, Dexafort, Dexafree, Dexafrin, Dexagalen, Dexagel, Dexagent-ophthal, Dexagenta, Dexagil, Dexagrane, Dexahexal, Dexaject, Dexalaf, Dexalergin, Dexalin, Dexalocal, Dexalone, Dexaltin, Dexamed, Dexamedis, Dexamedium, Dexamedix, Dexamedron, Dexameral, Dexamet, Dexametasona, Dexameth, Dexamethason, Dexaméthasone, Dexamethasonum, Dexamethazon, Dexamin, Dexaminor, Dexamono, Dexamycin, Dexamytrex, Dexapolcort, Dexapos, Dexart, Dexasalyl, Dexasan, Dexasel, Dexasia, Dexason, Dexasone, Dexatat, Dexatil, Dexaton, Dexatotal, Dexaval, Dexaven, Dexavene, Dexavet, Dexavetaderm, Dexazone, Dexcor, Dexinga, Dexium, Dexium sp, Dexmethsone, Dexo, Dexol 5, Dexon, Dexona, Dexone, Dexone 5, Dexonium, Dexoral, Dexpak, Dexsol, Dextaco, Dextafen, Dextamine, Dextasone, Dispadex comp, Diuredem, Diurizone, Dm solone, Duphacort, Eta biocortilen, Etacortilen, Etason, Eucaryl, Eurason d, Examsa, Exudrol, Fatrocortin, Fortecortin, Fosfato, Fradexam, Frakidex, Framidex, Framycort, Gentadex, Gotabiotic plus, Gyno dexacort, Hexadecadrol, Hexadreson, Hifmeta, Hydrocortisel, Indexon, Indextol, Inthesa-5, Isopto maxidex, Isopto-dex, Isotic tobrizon, Izometazone, Käärmepakkaus, Kalmethasone, Klonamicin compuesto, Kloramixin d, Lanadexon, Licodexon, Limethason, Lipotalon, Lofoto, Lormine, Lorson, Lotharson, Luxazone, Luxazone eparina, Mainvate, Maradex, Maxidex, Maxitrol, Mediamethasone, Medicortil, Megacort, Mephameson, Mephamesone, Meradexon, Merind, Mesadoron, Metadaxan, Metax, Methaderm, Millicortenol, Molacort, Monodex, Multibio, Mymethasone, Naquadem, Naquasone, Neocortic, Neodex, Netildex, Nexadron, Nitten dm solone, Nufadex, O-biotic, Oedex, Onadron, Ophthasona, Opnol, Opticort, Opticorten, Optidex t, Oradexon, Oregan, Orgadrone, Ozurdex, Perazone, Pet derm, Phonal spray, Pms-dexamethasone, Prednisolon f, Pritacort, Ramidex, Rapidexon, Rapison, Ronic, Rupedex, Salidex, Santeson, Scandexon, Sedesterol, Selftison, Sodibio, Solcort, Soldesam, Soldesanil, Solupen, Sonexa, Steron, Teikason, Terracortril, Thilodexine, Tiacil, Tobradex, Tobrasone, Totocortin, Trimedexil, Trofinan, Tuttozem, Unidex, Unidexa, Vetacort, Vetodexin, Visualin, Visumetazone, Voalla, Voreen, Voren, Vorenvet, Wymesone, Zalucs, Zonometh

Alles ansehen

Wir akzeptieren: MasterCard Visa

Decadron 1 mg

Paket

pro pill

Preis

Erspartes

60 Pillen

€0.75

€44.63

Jetzt kaufen

90 Pillen

€0.63

€57.04

€9.91

Jetzt kaufen

120 Pillen

€0.58

€69.44

€19.82

Jetzt kaufen

180 Pillen

€0.52

€94.26

€39.64

Jetzt kaufen

270 Pillen

€0.49

€131.49

€69.35

Jetzt kaufen

360 Pillen

€0.47

€168.71

€99.08

Jetzt kaufen

Decadron 0.5 mg

Paket

pro pill

Preis

Erspartes

60 Pillen

€0.50

€29.63

Jetzt kaufen

90 Pillen

€0.42

€38.22

€6.22

Jetzt kaufen

120 Pillen

€0.39

€46.81

€12.45

Jetzt kaufen

180 Pillen

€0.36

€63.99

€24.89

Jetzt kaufen

270 Pillen

€0.33

€89.77

€43.55

Jetzt kaufen

360 Pillen

€0.32

€115.54

€62.22

Jetzt kaufen

Hinweise

Decadron wird zur Behandlung von bestimmten Bedingungen mit verringerter Nebennieren-Funktion verodnet. Es wird auch verwendet, um schwere Entzündungen aufgrund bestimmter Bedingungen, einschließlich schweres Asthma, schwere Allergien, rheumatoide Arthritis, Colitis ulcerosa, bestimmte Blutkrankheiten, Lupus, Multiple Sklerose, und bestimmte Augen- und Hautbeschwerden zu behandeln. Decadron ist ein Kortikosteroid. Es funktioniert durch eine Verringerung oder Verhinderung der Reaktion des Gewebes an einer Entzündung. Es ändert auch die Reaktion des Körpers auf bestimmte Immunstimulationen.

Verwenden Sie Decadron wie von Ihrem Arzt verordnet!

  • Nehmen Sie Decadron durch den Mund mit oder ohne Nahrung. Wenn Magenbeschwerden auftreten, mit Nahrung einnehmen um Magenreizungen zu verhindern.
  • Wenn Sie eine Einnahme von Decadron verpasst haben, verwenden Sie es so bald wie möglich. Wenn es Zeit für Ihre nächste Einnahme ist, überspringen Sie die vergessene Dosis und gehen Sie zurück zu Ihrem regelmäßigen Einnahmeschema. Verwenden Sie nicht 2 Dosen auf einmal.

Fragen Sie Ihren Arzt Fragen können Sie sich darüber, wie Sie Decadron nutzen haben können.

Lagerung

Bewahren Sie Decadron an einem kühlen, trockenen Ort auf. Sollte der Verschluss beschädigt sein, benutzen Sie Decadron bitte nicht.

Weitere Informationen

Wirkstoff: Dexamethason

Verwenden Sie Decadron nicht, wenn:

  • Sie allergisch gegen jegliche Wirkstoffe in Decadron sind
  • Sie eine systemische Pilzinfektion haben
  • Sie unter Mifepriston leiden

Einige medizinische Bedingungen können mit Decadron interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen haben, vor allem, wenn einer der folgenden Punkte auf Sie zutrifft:

  • wenn Sie schwanger sind, planen, schwanger zu werden, oder stillen
  • wenn Sie verschreibungspflichtige oder nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel, pflanzliche Zubereitung oder Nahrungsergänzungsmittel einnehmen
  • wenn Sie Allergien gegen Medikamente, Nahrungsmittel oder andere Substanzen haben
  • wenn Sie sich für eine Impfung mit einer Live-Virus-Impfstoff (z.B. Pocken) entschieden haben
  • wenn Sie eine Unterfunktion der Schilddrüse, Leber-oder Nierenerkrankungen, Diabetes oder Colitis ulcerosa haben
  • wenn Sie Herzprobleme haben, Ösophagitis, Gastritis, Magen-Obstruktion oder Perforation, oder ein Geschwür haben
  • wenn Sie eine Vorgeschichte psychischer Probleme (z.B. Depression), Glaukom, Katarakt oder andere Augenprobleme haben
  • wenn Sie eine Herpes-Infektion im Auge oder jede andere Art von Infektion (Bakterien, Pilze oder Viren), haben oder kürzlich hatten, wie z.B. Tuberkulose (TB) oder positiv auf Tuberkulose, Masern oder Windpocken getestet wurden.

Einige Arzneimittel können mit Decadron interagieren. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie weitere Arzneimittel einnehmen, vor allem einer der folgenden Eigenschaften sind:

  • Barbiturate (z.B. Phenobarbital), Carbamazepin, Hydantoinen (z.B. Phenytoin) oder Rifampicin, weil sie die Wirksamkeit von Decadron verringern
  • Clarithromycin, Azol-Antimykotika (z.B. Ketoconazol), Steroid-Kontrazeptiva (z.B. Desogestrel) oder Troleandomyzin, weil sie Schwäche, Verwirrung, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen oder niedrigen Blutzuckerspiegel verursachen können
  • Methotrexat oder Sympathomimetika, weil das Risiko der Nebenwirkungen durch Decadron erhöhen können
  • Hydantoinen (z.B. Phenytoin), Mifepriston oder Lebendimpfstoffe, weil sie die Wirksamkeit von Decadron verringert können
  • Antikoagulantien (z.B. Warfarin) oder Aspirin, weil sie die Wirkung und Nebenwirkungen erhöhen oder verringert können

Dies kann nicht eine vollständige Liste aller Interaktionen, die auftreten können. Fragen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Decadron mit anderen Medikamenten zusammen einnehmen.

Wichtige Sicherheitshinweise:

  • Decadron verringert die Fähigkeit Ihres Körpers, Infektionen zu bekämpfen. Vermeiden Sie den Kontakt mit Menschen, die Erkältungen oder Infektionen haben. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie Anzeichen einer Infektion wie Fieber, Halsschmerzen, Hautausschlag oder Schüttelfrost verspüren.
  • Decadron kann zu einer Erhöhung des Blutdrucks, zu Salz-und Wasserretention und erhöhten Kalium-Verlust führen. Möglicherweise müssen Sie die Einnahme von Salz und Kalzium einschränken.
  • Decadron kann zu Kalzium-Verlust führen und fördert die Entwicklung von Osteoporose. Nehmen Sie daher ausreichend Kalzium und Vitamin-D-Präparate ein.
  • Diabetes-Patienten - Decadron kann sich auf Ihren Blutzucker auswirken. Messen Sie daher regelmässig Ihren Blutzuckerspiegel.
  • Vorsicht ist geboten bei der Verwendung von Decadron bei Kindern, da sie möglicherweise empfindlicher auf die Auswirkungen reagieren.
  • Kortikosteroide können die Wachstumsrate bei Kindern und Jugendlichen in einigen Fällen beeinflussen. Nehmen Sie eine regelmässige Wachstumskontrolle während der Einnahme von Decadron vor.
  • Schwangerschaft und Stillzeit: Wenn Sie schwanger werden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt die Vorteile und Risiken der Verwendung von Decadron während der Schwangerschaft ab.

Alle Arzneimittel können Nebenwirkungen haben, die aber viele Menschen haben keine oder nur geringfügige, Nebenwirkungen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, wenn dieser am häufigsten auftretenden Nebenwirkungen fortbestehen oder als störend empfunden werden:

Schwindel, Benommenheit, trockener Mund, Rachen und Nase; Verdickung der Schleim in Nase oder Rachen.

Lassen Sie sich sofort ärztlich behandeln, wenn dieser schwere Nebenwirkungen auftreten:

Schwere allergische Reaktionen (Hautausschlag, Nesselsucht, Atembeschwerden, Engegefühl in der Brust, Schwellungen im Mund-, Gesichts-, Lippen oder Zunge), Krämpfe, verminderte Aufmerksamkeit, Erregbarkeit, schneller Herzschlag, Halluzinationen, Engegefühl oder Pochen in der Brust, Zittern, Keuchen.

Dies ist keine vollständige Liste aller Nebenwirkungen, die auftreten können. Wenn Sie Fragen zu Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Ihre Bestellung wird sicher verpackt und verschickt innerhalb von 24 Stunden.
So wird Ihr Paket aussehen, Bilder stammen von echten Sendungen.
Verpackt in einen normalen gesch√ľtzten Kuvert bleibt sein Inhalt f√ľr andere unbekannt.

Das könnte Ihnen auch gefallen:

Beconase AQ

€27.41

pro Inhalatoren

Jetzt kaufen

Beconase AQ wird zur Behandlung von nasalen Allergie-Symptome verwerndet. Es ist auch zur Prävention der ...

Mehr erfahren
Atarax

€0.34

pro Pillen

Jetzt kaufen

Atarax findet Anwendung bei der Behandlung von Angstzuständen und wird zum Beispiel Patienten vor einer O...

Mehr erfahren
Zaditor

€0.34

pro Flasche

Jetzt kaufen

Zaditor dient der befristeten Vorbeugung von Augenjucken, die von Allergie verursacht sind.
In unserer...

Mehr erfahren
Deltasone

€0.27

pro Pillen

Jetzt kaufen

Deltasone wird zur Behandlung von vielen verschiedenen Leiden wie beispielsweise Allergiestörungen, Hautkr...

Mehr erfahren
Aristocort

€0.86

pro Pillen

Jetzt kaufen

Aristocort ist ein Arzneimittel aus der Gruppe der Corticosteroiden. Es wirkt gegen Entzündungen und wirk...

Mehr erfahren
Rhinocort

€30.06

pro Inhalatoren

Jetzt kaufen

Rhinocort wird zur Behandlung von nasalen-allergischen Symptomen, einschliessend laufender Nase, nasale Ü...

Mehr erfahren